Hauert Gartensegen

CHF 20.90

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Anwendung:

Gartensegen wird vor der Aussaat oder dem Auspflanzen gleichmässig gestreut und leicht eingearbeitet. Wenn Sie Kompost (2 – 3 l/m2) oder Mist (max. 1,5 l/m2) verwenden, sollten Sie die empfohlene Düngermenge halbieren. Bei Bedarf können Sie mit der Hälfte der empfohlenen Menge nachdüngen.

Dosierung

  • Treibbeet: 20 – 40 g/m²
  • Gemüse mit hohem Nährstoffbedarf: Kohl, Fenchel, Krautstiele, Lauch, Rhabarber, Sellerie, Kartoffeln, Tomaten 120 – 150 g/m²) ) 60 – 80 g/m² zur Saat/Pflanzung; 60 – 70 g/m² nach 1/3 der Kulturzeit Gemüse mit mittlerem Nährstoffbedarf: Spinat, Kopfsalat, Endivien, Rüebli 80 – 100 g/m²
  • Gemüse mit tiefem Nährstoffbedarf: Bohnen, Erbsen, Kresse, Nüsslisalat, Radiesli, Zwiebeln 40 – 60 g/m² Frühlings- und Sommerblumen: 60 – 80 g/m²
  • Stauden: (im März/April) 80 – 100 g/m²
  • Sträucher und Heckenpflanzen: (im Frühling) 60 – 80 g/m² Bei Neupflanzungen von Stauden und Sträuchern die empfohlenen Düngermengen halbieren.



Zurück zu Home