Rosendünger

CHF 6.90

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Anwendung

Rosendünger von Hauert können Sie sowohl bei Neupflanzungen als auch zur Unterhaltsdüngung einsetzen. Wenn Sie Kompost oder Mist verwenden, halbieren Sie die empfohlenen Düngermengen. Kompost und Mist sind Humusspender, aber auch phosphorreiche Dünger. Begrenzen Sie deshalb die jährlichen Gaben auf 2 – 4 l Kompost oder auf max. 1,5 l Mist pro m².

Dosierung


Im zeitigen Frühjahr: Nach dem Schnitt 100 – 150 g pro m² streuen und leicht einarbeiten. Schwache Pflanzen können nach dem ersten Flor mit 50 – 80 g pro m² nachgedüngt werden.

Neupflanzungen: Erst nach der Knospenbildung mit 80 – 100 g pro m² düngen.

Tipp zum Abmessen von Dünger:


  • 1 Handvoll Rosendünger = 35 – 45 g
  • 1 6-cm-Tontöpfchen = 65 – 75 g
  • 1 Joghurtbecher = 180 – 200 g



Zurück zu Home